Erfahrung seit 11 Jahren
Persönliche Betreuung
Trusted Shops zertifiziert

Echtholz

Pflegehinweise Holz-Fronten, massiv oder furniert

Holz ist ein lebendiger Werkstoff mit natürlichen Farb-, Wuchs- und Strukturunterschieden (auch kleine Risse), welche außerhalb unserer Gewährleistung liegen. Unterschiedliche Licht- und Sonneneinstrahlung führt zu Verfärbungen und ist materialbedingt. Sie sind daher kein Reklamationsgrund.

 

Durch unterschiedliche Luftfeuchtigkeit kommt Holz in Bewegung und quillt bzw. schwindet. Dies kann z.B. zu leichten holzartbedingten Überständen am Massivholzrahmen führen. Holz sollte weder extrem feuchter noch extrem trockener Luft ausgesetzt werden. Ideal für das verarbeitete Holz ist die übliche Luftfeuchtigkeit von 45 bis 65%. Es ist daher wichtig beim Kochen unbedingt das Dunstabzugsgerät einzuschalten und / oder für ausreichende Belüftung zu sorgen.

 

Die Oberflächen sind durch hochwertige mehrschichtige Lacke geschützt. Das macht die Türen weitgehend unempfindlich gegen Verschmutzungen.

 

Die Reinigung sollten Sie mit einem leicht feuchten Tuch oder einer weichen, feuchten Bürste vornehmen. Dabei stets in Holzfaserrichtung wischen. Damit in den Profilen, Ecken und an den Rändern keine Feuchtigkeitsrückstände verbleiben, sollten Sie die Türen anschließend trockenreiben. Verunreinigungen dürfen nicht eintrocknen und müssen sofort entfernt werden.

 

Bitte verwenden Sie niemals aggressive oder scheuernde Mittel, keine Polituren, keine Wachse und keine Dampfreiniger.

 

(Quelle: http://www.alno.de/alnosys3/167.0.de.html)

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.